Über mich

 

 

 

 

 

Name: Stefan Fischer

Hobbys: 

Meine Familie, Fotografieren,

Gitarre spielen, Kochen,

Badminton, Motorrad fahren.

 

Lieblingsfilme:

Star Wars, Herr der Ringe, Alien

 

Sprachen:

Deutsch, Englisch

 

 

Geboren wurde ich im Juni 1964 in Stuttgart. Doch bereits in meinem 1. Lebesjahr verschlug es mich an den Rand der Schwäbischen Alb nach Reutlingen. Dort lebe und arbeite ich nun seit mehr als 40 Jahren.

Nicht als professioneller Fotograph, aber als begeisterter Amateur-Fotograph für den das Fotographieren mehr als ein Hobby ist.

Die Fotographie begeisterte mich schon als Kind und 1977 machte ich meine ersten fotographischen Gehversuche mit der Exacta-Kamera und einer Rolle Kodak-SW-Film. Und so waren schon bald keine Famileinfeiern mehr vor mir sicher. Meine erste eigene Kamera war eine Praktica BC-1. Es folgten analoge Spiegelreflexkameras von Minolta, Nikon und Canon und meine Erfahrungen als junger Fotograph wurden durch Tätigkeiten in Schul-AG's und diversen regionalen Fotoclubs geprägt. In der Zwischenzeit hat die digitale Fotographie auch im finanziell erschwinglichen Maße bei den Spiegelreflexkameras Einzug gehalten. So vereinen sich die Vorzüge einer analogen Spiegelreflexkamera mit den moderen Errungenschaften der digitalen Fotographie.

Meine fotographischen Vorlieben umspannen in der Zwischenzeit nicht mehr nur Familienfeiern. Landschafts- und Naturfotographie, Tiere, Architektur, Events und Portrait sowie die Macro-Fotographie gehören zu meinen favorisierten Fotomotiven.